Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

20-jähriger verunglückt in einer Kurve zwischen Spiegelberg und Vorderbüchelberg

Symbolfoto: Stock Adobe / Goss Vitalij

© Goss Vitalij - stock.adobe.com

Symbolfoto: Stock Adobe / Goss Vitalij

SPIEGELBERG (pol). Ein 20-jähriger Motorradfahrer hat bei einem Unfall am Samstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann gegen 14 Uhr mit seiner Honda auf der Kreisstraße 1819 von Spiegelberg in Richtung Vorderbüchelberg. Am Beginn einer Linkskurve rutschte dem 20-Jährigen die Maschine seitlich weg, und er stürzte. Der 19-jährige Sozius konnte sich von dem Motorrad lösen und blieb unverletzt. Der 20-Jährige, der mit dem Bein unter dem Motorrad eingeklemmt wurde, bis es an einer Böschung liegen blieb, musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juli 2020, 15:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!