Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

43-Jähriger übersah entgegengekommenes Auto

Symbolfoto: Fotolia/L. Ducret

© Lisa Ducret

Symbolfoto: Fotolia/L. Ducret

KIRCHBERG AN DER MURR (pol). Ein 43-jähriger Motorradfahrer ist gestern am späten Nachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Als er gegen 17.15 Uhr in der Bahnhofstraße an einem geparkten Fahrzeug vorbeifuhr, war er abgelenkt und übersah deshalb ein entgegengekommenes Auto, mit dem er zusammenprallte. Der Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert. Weitere Angaben zu dem Unfall machte die Polizei nicht.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juni 2019, 10:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!