Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

dpa/lsw Mühlenbach. Bei einem Verkehrsunfall in Mühlenbach (Ortenaukreis) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 62-Jährige wurde am Freitagabend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Ein Autofahrer wurde leicht verletzt.

Der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem nassen Dach eines Polizestreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem nassen Dach eines Polizestreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Der Motorradfahrer war mit seiner Maschine auf der B 294 unterwegs, als er eine Fahrzeugkolonne überholte. Dabei scherte ein Pkw aus und stieß mit dem Motorrad zusammen. Die Straße musste zeitweise vollständig gesperrt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juni 2020, 08:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!