Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und stirbt

dpa/lsw Blaustein. Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Blaustein (Alb-Donau-Kreis) ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag berichtete, war der 55-Jährige am Sonntag in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Der 52 Jahre alte Fahrer des Wagens sowie seine 51-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210412-99-168955/2

Zum Artikel

Erstellt:
12. April 2021, 08:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!