Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Motorradfahrer ist lebensgefährlich verletzt

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Backnang und Heininger Kreisel

Motorradfahrer ist lebensgefährlich verletzt

© DRF Luftrettung

+++UPDATE+++

BACKNANG (pol). Der Motorradfahrer, der am heutigen Sonntag zwischen Backnang und dem Heininger Kreisel verunglückte, wurde lebensgefährlich verletzt. Der 58-jährige Ducati-Fahrer war gegen 11.25 Uhr auf der Landstraße 1080 von Backnang kommend in Richtung Heininger Kreisel unterwegs. Aufgrund regennasser Fahrbahn, so die Angaben der Polizei, verunglückte er allein, ohne Beteiligung eines anderen Verkehrsteilnehmers, und wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

Symbolbild: DRF

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juli 2019, 11:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!