Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Motorradfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

dpa/lsw Gaggenau.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration

Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist am Montag bei einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto schwer verletzt worden. Der Mann sei im Landkreis Rastatt in einer Rechtskurve zu Fall gekommen, teilte die Polizei am Montagabend mit. Daraufhin sei er frontal mit einem entgegenkommenden Taxi kollidiert. Schwer verletzt wurde er anschließend in eine Klinik nach Karlsruhe gebracht. Der Taxifahrer und dessen Fahrgast erlitten leichte Verletzungen. Der Motorradfahrer war von Moosbronn (Gaggenau) kommend in Richtung Burbach unterwegs gewesen.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2020, 23:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!