Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Motorradfahrer prallt auf Auto

Schwerer Unfall in Maubach

Rettungskräfte waren nach dem Unfall auf der B14 in Maubach im Einsatz. Foto: B. Beytekin

© Benjamin Beytekin

Rettungskräfte waren nach dem Unfall auf der B14 in Maubach im Einsatz. Foto: B. Beytekin

BACKNANG (pol). Ein Motorradfahrer wurde am späten Donnerstagabend bei einem Unfall in Maubach schwer verletzt. Der 28-Jährige fuhr, wie die Polizei mitteilt, gegen 23 Uhr auf der B14 in Richtung Backnang, als in der Ortsdurchfahrt von Maubach ein Autofahrer von einem Grundstück in Richtung Stuttgart einbog. Der Motorradfahrer versuchte vergeblich, dem kreuzenden Auto auszuweichen, und stieß mit diesem zusammen. Der verletzte Mann musste an der Unfallstelle notärztlich versorgt werden, ehe er ins Krankenhaus transportiert wurde. Bei dem 59-jährigen Autofahrer wurde eine Blutuntersuchung veranlasst, nachdem die Polizei bei ihm eine leichte Alkoholisierung festgestellt hatte. Der Schaden an den Fahrzeugen liegt bei etwa 10000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Mai 2019, 06:48 Uhr
Aktualisiert:
17. Mai 2019, 10:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!