Motorradfahrer schwer verletzt

Bei Unfall nahe Sulzbach Kontrolle über Maschine verloren

Schwerer Motorradunfall bei Sulzbach. Foto: SDMG

© SDMG

Schwerer Motorradunfall bei Sulzbach. Foto: SDMG

SULZBACH AN DER MURR (pol). Gestern Abend gegen 18.15 Uhr ereignete sich kurz nach dem Ortsausgang Sulzbach ein Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann in Richtung Spiegelberg unterwegs, als er kurz nach dem Ortsausgang den stockenden Verkehr zu spät erkannte, abbremsen musste, die Kontrolle über seine Maschine verlor und stürzte. Er kam dabei auf die Gegenfahrbahn und wurde von einem Auto erfasst. Dabei erlitt der 53-Jährige schwere Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich uf etwa 15000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2019, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
19. Juli 2019, 06:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Polizeibericht

Pandemiebedingt weniger Straftaten

Corona hat den Langfingern und Co. offenbar das Geschäft vermiest. Weniger Diebstähle, weniger Wohnungseinbrüche, und auch die Gewalt gegen Polizeibeamte sank im vergangenen Jahr deutlich, wie man der polizeilichen Jahresstatistik entnehmen kann.