Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Motorradfahrer stirbt auf Landstraße im Schwarzwald

dpa/lsw Schonach im Schwarzwald.

Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Ein Motorradfahrer ist am Montag im Schwarzwald nahe Schonach tödlich verunglückt. Der 49-Jährige geriet mit seinem Fahrzeug in einer Kurve von einer Landstraße, wie die Polizei mitteilte. Er rutschte nach ersten Erkenntnissen nach einem Bremsmanöver seitlich weg und stürzte auf die Fahrbahn. Trotz seines Helms erlitt er schwerste Kopfverletzungen. Ein Notarzt konnte am Unfallort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei vermutete, dass der Motorradfahrer zu schnell unterwegs war.

Zum Artikel

Erstellt:
16. März 2020, 21:11 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!