Motorradfahrer stirbt bei Zusammenprall mit Schulbus

dpa/lsw Grünkraut. Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ist im Kreis Ravensburg frontal mit einem Schulbus zusammengestoßen und noch an der Unfallstelle gestorben. Der Jugendliche fuhr am Montagnachmittag mit seinem Leichtkraftrad auf der Bundesstraße bei Grünkraut, als er in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte er mit dem entgegenkommenden Bus zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

In dem Bus befanden sich rund 40 Fahrgäste, überwiegend Jugendliche, von denen zwei leicht verletzt wurden. Die Staatsanwaltschaft hat zur Klärung der Unfallursache einen Sachverständigen hinzugezogen. Die Bundesstraße war zunächst voll gesperrt.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Oktober 2020, 18:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!