Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Motorräder kollidieren auf B500: Drei Schwerverletzte

dpa/lsw Baden-Baden.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Bei der Kollision zweier Motorräder sind auf der Bundesstraße 500 drei Menschen schwer verletzt worden. Ein Motorradfahrer war am Sonntag in Höhe des Helbingfelsens bei Baden-Baden in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte. Dort kollidierte sein Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Motorrad, das mit zwei Menschen besetzt war. Die beiden Kradfahrer kamen per Rettungshubschrauber in eine Klinik, die Beifahrerin in einem Rettungswagen.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2020, 19:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!