Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mützenich bekennt sich zur großen Koalition

dpa Berlin.

Der kommissarische SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich sieht die große Koalition noch längst nicht am Ende. Union und SPD hätten noch genügend Punkte im Koalitionsvertrag, die bearbeitet werden müssten: den Klimaschutzplan, die Grundrente, die Digitalisierung der Arbeitswelt, sagte er der „Rheinischen Post“. Gerne würde er weiter Regierungsverantwortung tragen: „Die Rolle eines Oppositionellen ist überhaupt nicht meine“, sagte er. Mützenich schloss nicht aus, auch dauerhaft die Fraktion zu führen.

Zum Artikel

Erstellt:
3. August 2019, 00:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen