Muskelfaserriss bei Adamyan: TSG muss auf Stürmer verzichten

dpa Rottach-Egern. Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim muss in den kommenden Wochen auf Angreifer Sargis Adamyan verzichten. Der 28-Jährige hat sich im Trainingslager in Rottach-Egern einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen, wie die Kraichgauer am Sonntag mitteilten. Die Ausfallzeit bei Adamyan soll demzufolge zwei bis drei Wochen betragen. Damit könnte der Stürmer dem Team von Trainer Sebastian Hoeneß in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde und womöglich auch beim Start in die neue Bundesliga-Saison fehlen.

Sargis Adamyan blickt in die Kamera. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Sargis Adamyan blickt in die Kamera. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210725-99-521284/2

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juli 2021, 12:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!