Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mutter des toten Babys von Welzheim ist identifiziert

Kripo vernimmt die Frau

Symbolfoto: Stock Adobe / Fotofund

© fotofund - stock.adobe.com

Symbolfoto: Stock Adobe / Fotofund

WELZHEIM (pol). Die Mutter des toten Babys, das auf einer Wiese in Welzheim gefunden wurde, ist jetzt nach intensiven kriminalpolizeilichen Ermittlungen identifiziert. Die Frau wurde, wie die Polizei mitteilt, am Montagnachmittag kriminalpolizeilich vernommen. Die gerichtsmedizinische Untersuchung zur Todesursache, insbesondere zur Frage, ob das Kind zum Zeitpunkt der Geburt lebte oder lebensfähig war, dauern an.

Die junge Frau wurde nach den Ermittlungen am Montagabend wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zum Vorfall dauern an. Ein Spaziergänger hatte das Neugeborene am Stadtrand auf einer Wiese entdeckt und einen Notruf abgesetzt. Die Untersuchung ergab, dass der Säugling vom Entwicklungsstand ausgetragen war und sich nicht, wie zunächst angenommen, im siebten oder achten Schwangerschaftsmonat befand. Von der Mutter fehlte jede Spur.

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2020, 15:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!