Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frau bringt vermutlich Tochter und sich selbst um

dpa/lby Tauberbischofsheim. Nach einem Hinweis aus dem besorgten Umfeld einer Frau und deren Tochter sucht die Polizei die Wohnung der Frau auf. Dort machen sie einen grausigen Fund. Noch sind viele Fragen offen.

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Eine Frau soll in Tauberbischofsheim (Baden-Württemberg/Main-Tauber-Kreis) ihre neun Jahre alte Tochter und sich selbst getötet haben. Das ergaben erste Ermittlungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

„Es gab einen Hinweis von einer besorgten Person aus dem persönlichen Umkreis der Getöteten“, sagte ein Sprecher der Polizei. Nähere Angaben machte er dazu nicht. Rettungsdienst und Polizei suchten daraufhin am Mittwoch die Wohnung der 42-Jährigen auf, wo sie die beiden Toten fanden.

Die Leichen wurden laut einem Polizeisprecher am Donnerstag obduziert. Die Todesursache des Mädchens und Hintergründe der Tat waren zunächst unbekannt. Zunächst hatten die „Fränkischen Nachrichten“ berichtet.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Mai 2020, 14:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Corona-Verordnung für Schlachtbetriebe teilweise gekippt

dpa/lsw Stuttgart/Mannheim. Die uneingeschränkte Pflicht, sämtliche Mitarbeiter eines Schlachthofs zweimal pro Woche auf Corona testen zu müssen, ist unverhältnismäßig... mehr...