Nach 0:1 in Freiburg: Glasner kritisiert Wolfsburg-Auftritt

dpa Freiburg.

Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner gibt ein Interview. Foto: Patrick Seeger/dpa

Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner gibt ein Interview. Foto: Patrick Seeger/dpa

Trainer Oliver Glasner vom VfL Wolfsburg hat nach dem 0:1 beim SC Freiburg den Auftritt seiner Mannschaft kritisiert. „Ich bin mit unserem Auftritt überhaupt nicht zufrieden, weil wir - und das nicht zum ersten Mal in dieser Saison - oft nicht bereit sind, an unsere Leistungsgrenze zu gehen“, sagte Glasner am Samstag. „Ich finde das schade, wir machen uns das Leben dadurch oft selber schwer.“ Für die Niedersachsen war es die vierte Niederlage in den vergangenen fünf Spielen in der Fußball-Bundesliga. In der Tabelle steht Wolfsburg vorerst auf Platz neun.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Dezember 2019, 18:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Südwest-Grüne bestimmen Kandidaten für Bundestagswahlkampf

dpa/lsw Heilbronn. Die Südwest-Grünen bestimmen am Wochenende weiter, mit welchen Kandidaten sie in den Bundestagswahlkampf ziehen wollen. Die Bundestagsabgeordnete... mehr...

Baden-Württemberg

Bürgerentscheid über Standort für Flüchtlingsankunftszentrum

dpa/lsw Heidelberg. An den „Wolfsgärten“ scheiden sich die Geister: Das als Standort des Heidelberger Ankunftszentrums für Flüchtlinge vorgesehene Areal... mehr...