Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nach Absagen: Kramp-Karrenbauer fühlt sich besser

dpa Lüneburg.

Nach der Absage von Auftritten wegen eines Augenleidens fühlt sich CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wieder fit für den Europawahlkampf. „Ich hatte eine Infektion am Auge, die hat sich ein bisschen ausgeweitet und ist weitermarschiert“, sagte Kramp-Karrenbauer nach einer Wahlkampfveranstaltung in Lüneburg. Die Erkrankung sei nicht dramatisch gewesen, sie habe aber nicht öffentlich auftreten können. Daher habe sie pausiert. Mittlerweile gehe es ihr besser.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2019, 00:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen