Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nach Beschwerde: Mercedes trennt sich von vier Mitarbeitern

dpa Sotschi.

Formel-1-Rennstall Mercedes hat sich nach Verstößen gegen die Firmen-Grundsätze der „Vielfalt und Gleichberechtigung“ bereits am 2. August von vier Mitarbeitern getrennt. Das bestätigte das Team der Deutschen Presse-Agentur am Abend vor dem Großen Preis von Russland in Sotschi. „Wir verurteilen dieses Verhalten aufs Schärfste“, teilte Mercedes mit, ohne Details zu nennen. Unmittelbar nach einer eingegangenen Beschwerde habe der Rennstall reagiert und eine Untersuchung eingeleitet.

Zum Artikel

Erstellt:
28. September 2019, 22:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen