Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nach „Dorian“: Erneute Sturmwarnung für die Bahamas

dpa Nassau.

Nach dem verheerenden Hurrikan „Dorian“ steuert ein weiterer Sturm auf die Bahamas zu. Wie der US-Wetterdienst mitteilt, befindet sich der Sturm etwa 70 Kilometer vor der östlichen Insel Cat Island. Bis Samstag werde der Sturm über den Karibikstaat hinwegziehen, hieß es weiter. Der Wetterdienst warnt vor Windgeschwindigkeiten von rund 90 Stundenkilometern und heftigen Regenfällen. „Dorian“ hatte am 1. September den Norden der Bahamas als Hurrikan der höchsten Kategorie 5 getroffen. 50 Tote sind bislang bestätigt, etwa 1300 Menschen werden noch vermisst.

Zum Artikel

Erstellt:
13. September 2019, 12:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen