Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Netanjahu: Werde bei Wahl im September wieder siegen

dpa Jerusalem.

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sich trotz seines Scheiterns bei der Bildung einer neuen Regierung siegesgewiss geäußert. Die vorgezogene Parlamentswahl am 17. September werde er erneut gewinnen. Netanjahu warf dem ultrarechten Ex-Verteidigungsminister Avigdor Lieberman vor, er habe gezielt „eine rechte Regierung gestürzt“. Israels Knesset hatte sich nur einen Monat nach ihrer Vereidigung aufgelöst. Zentraler Streitpunkt bei der Suche nach einer neuen Mehrheit war ein Gesetz, das schrittweise mehr strengreligiöse Männer zum Wehrdienst verpflichten soll.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Mai 2019, 00:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen