Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neu entdeckter Komet möglicherweise interstellarer Besucher

dpa Pasadena.

Ein Ende August entdeckter Komet stammt möglicherweise von außerhalb unseres Sonnensystems. Der Himmelskörper mit der Bezeichnung „C/2019 Q4“ wäre nach dem im Oktober 2017 beobachteten „Oumuamua“ erst der zweite solche bestätigte Komet, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa und die Europäische Weltraumorganisation Esa mitteilten. Die Nasa spricht von „interstellaren Besuchern“. Der Komet „C/2019 Q4“ befinde sich derzeit 420 Millionen Kilometer von der Sonne entfernt und bewege sich mit einer Geschwindigkeit von 150 000 Stundenkilometern darauf zu, schreibt die Nasa.

Zum Artikel

Erstellt:
13. September 2019, 16:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen