Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neuer Vertrag für Abwehrspieler Mainka beim 1. FC Heidenheim

dpa Heidenheim.

Der Heidenheimer Patrick Mainka. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild

Der Heidenheimer Patrick Mainka. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat den Vertrag mit Innenverteidiger Patrick Mainka vorzeitig verlängert. Der 25-Jährige unterschrieb einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024, wie der Club am Montagabend mitteilte. Ursprünglich wäre der Vertrag nach dieser Saison ausgelaufen. Mainka war im Sommer 2018 von Borussia Dortmund II nach Heidenheim gewechselt. Der Abwehrspieler kommt bislang auf 44 Zweitliga-Spiele für den FCH.

Zum Artikel

Erstellt:
26. November 2019, 09:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!