Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neulich beim Jazzfrühschoppen oder „Marry You“

Der besondere Moment auf dem Backnanger Hofgut Hagenbach

Überraschung beim Konzert: eine Liebeserklärung. Foto: B. Janus

Überraschung beim Konzert: eine Liebeserklärung. Foto: B. Janus

Marry You
Eine Liebeserklärung beim Jazzfrühschoppen auf dem Hagenbach

BACKNANG (bj). Angekündigt war Jazz und Pop mit der Jugendmusikschule Backnang, präsentiert von deren jungen Nachwuchstalenten auf dem Kulturgut Hagenbach. Bei bester Stimmung und angenehmen Sommertemperaturen stellte nicht nur die Big Band unter der Leitung von Felix Meyerle mit ihrem aktuellen Programm ihr Können unter Beweis, sondern auch die jungen Stimmen aus der Gesangsklasse von Catrin Müller, mit denen die musikalische Session begann, ernteten begeisterten Applaus. Nicht angekündigt war die Liebeserklärung vom Bassisten der Begleitband, Niels Koole, an seine Anja de Vitis Bei dem Song von Bruno Mars „Marry You“, vorgetragen von David Nutz, Hannes Gärtig und Jan Wendel, legte der Bassist auf einmal sein Instrument zur Seite, ergriff das Mikrofon und sagte: „Das können wir besser.“ Wow, dachte der Zuhörer – und was kommt jetzt? Da blieb kein Auge trocken.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juli 2019, 17:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!