Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Noch kein Verdächtiger nach Drohanrufen

dpa/lrs Ludwigshafen. Nach mehreren Drohanrufen gegen Hotels, Gaststätten und Kliniken ist der männliche Anrufer noch unbekannt. Es gebe noch keine konkreten Hinweise auf einen Verdächtigen, sagte ein Sprecher der Polizei in Ludwigshafen am Samstag. Ein bislang unbekannter Anrufer hatte am Freitagmittag bei zehn Objekten in Ludwigshafen, Limburgerhof und Mannheim angerufen und unterschiedliche Drohungen ausgesprochen. Womit genau er drohte, war aus ermittlungstaktischen Gründen auch am Samstag nicht bekannt.

Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Funkstreifenwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv

Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Funkstreifenwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv

Betroffen waren der Polizei zufolge sieben Hotels und Lokale sowie drei Krankenhäuser. In Ludwigshafen seien in acht Objekten Anrufe eingegangen, außerdem in Limburgerhof und Mannheim.

Zum Artikel

Erstellt:
2. November 2019, 10:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!