Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nominierungen für Europäischen Filmpreis werden verkündet

dpa Sevilla.

Beim Filmfestival in Sevilla werden heute die Nominierungen für den 32. Europäischen Filmpreis bekanntgegeben. In die Vorauswahl haben es der Berlinale-Gewinner „Synonymes“, der Kindesmissbrauchsfilm „Gelobt sei Gott“ von François Ozon, die Musikkomödie „Yesterday“ von Danny Boyle sowie deutsche Werke wie „Systemsprenger“ und „Gundermann“ geschafft. Gekürt werden nicht nur die Kandidaten für den besten europäischen Spielfilm, sondern auch beste Darsteller, Regie und bestes Drehbuch.

Zum Artikel

Erstellt:
9. November 2019, 01:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen