O dutraurige

O dutraurige

Haste Töne! Das Weihnachtslied „O du fröhliche“ – hierzulande besonders populär – wird bis auf Weiteres nicht Immaterielles Weltkulturerbe. Das haben die zuständigen deutschen Gremien entschieden. Dabei wird doch fast jedes Weihnachtslied, das nicht bei drei auf dem Tannenbaum ist, Weltkulturerbe. „Stille Nacht, heilige Nacht“ zum Beispiel. Angeblich lag es an der Bewerbung. Der Johannes-Falk-Verein, benannt nach dem Erfinder des Liedes, hat sein Anliegen offenbar nicht gescheit begründet. Jetzt ist der Verein natürlich traurig. Die Entscheidung werde aber die Beliebtheit des Liedes nicht schmälern, meint er. Vielleicht ist es sogar besser so. Kritiker sagen: Was Weltkulturerbe wird, ist oft schon so gut wie verschwunden./RAI -

Zum Artikel

Erstellt:
13. Dezember 2018, 03:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Heiterer Sonntag im Südwesten: Neue Woche beginnt herbstlich

dpa/lsw Stuttgart. Der Sonntag wird im Südwesten noch einmal heiter und angenehm mild. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten Höchsttemperaturen... mehr...