Ohne Can gegen Hoffenheim: Meunier und Guerreiro in Startelf

dpa Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim auf Emre Can verzichten. Der Nationalspieler, der erst am vergangenen Spieltag gegen Freiburg (1:2) erstmals zu einem Kurzeinsatz gekommen war, steht aufgrund muskulärer Probleme im heutigen Heimspiel (20.30 Uhr/DAZN) gegen die TSG 1899 Hoffenheim nicht zur Verfügung. Ebenfalls nicht dabei sind Mats Hummels, Thorgan Hazard und Nico Schulz. Dafür beorderte der neue Trainer Marco Rose die beiden genesenen Außenverteidiger Thomas Meunier und Raphael Guerreiro erstmals in dieser Saison in der Startelf.

Bei den Gästen fehlen neben den Langzeitverletzten auch Pavel Kaderabek und Florian Grillitsch. Im Vergleich zum 2:2 am vergangenen Spieltag gegen Union Berlin vor knapp einer Woche gegen Union Berlin nahm Trainer Sebastian Hoeneß eine Änderung vor.

© dpa-infocom, dpa:210827-99-995601/2

Zum Artikel

Erstellt:
27. August 2021, 20:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!