Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Palästinenser feuern erneut Raketen auf Israel

dpa Tel Aviv.

Nach gewalttätigen Zusammenstößen an der Grenze zum Gazastreifen haben militante Palästinenser in der Nacht erneut Raketen auf Israel abgefeuert. Die israelische Armee teilte mit, zwei Geschosse seien in Gebieten in Grenznähe eingeschlagen. Es gab keine Berichte zu Verletzten oder Sachschaden. Gestern waren bei Protesten an der Grenze nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Gaza 55 Palästinenser verletzt worden, mehr als die Hälfte von ihnen durch Schüsse israelischer Soldaten mit scharfer Munition.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juli 2019, 10:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen