Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Papst hofft auf gerechte und friedliche Lösung in Venezuela

dpa Panama-Stadt.

Papst Franziskus hat sich währende eines Besuchs in Panama Stadt für eine friedliche Lösung der Krise und die Einhaltung der Menschenrechte in Venezuela ausgesprochen. In Venezuela spielt sich derzeit ein Machtkampf ab. Der Chef des entmachteten Parlaments, Juan Guaidó, hatte sich vergangene Woche zum Übergangspräsidenten ernannt und Präsident Nicolás Maduro offen herausgefordert. Zwar verfügt Guaidó international bereits über erheblichen Rückhalt, in Venezuela selbst hat er bislang aber keine echte Machtposition.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2019, 16:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen