Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Parlamentswahl in Spanien begonnen

dpa Madrid.

In Spanien läuft die mit Spannung erwartete Parlamentswahl. Bei Umfragen lag zuletzt die „Sozialistische Arbeiterpartei“ von Ministerpräsident Pedro Sánchez vorne. Jedoch ist fraglich, ob sie mit ihren möglichen Koalitionspartnern eine Mehrheit erreichen wird. Sollten die konservativen Kräfte mit der Volkspartei PP und ihrem Kandidaten Pablo Casado an der Spitze eine Koalition bilden können, würde mit der Newcomer-Partei Vox wohl erstmals seit Jahrzehnten wieder eine Rechtsaußen-Partei in Madrid mitregieren.

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2019, 11:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen