Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Party-Schlagernacht im Autokino

Sabrina Berger und die Hellraisers and Beertrinker präsentieren Mitsing- und Feiermusik

Hellraisers and Beertrinker aus Schwäbisch Gmünd präsentieren Gaudi-folk.Foto: privat

Hellraisers and Beertrinker aus Schwäbisch Gmünd präsentieren Gaudi-folk.Foto: privat

BACKNANG. Am Samstag, 13. Juni, um 19.30 Uhr findet wieder ein Musikhighlight im Autokino Backnang statt. Sabrina Berger und die Hellraisers and Beertrinker bringen Mitsing- und Feiermusik auf den Etzwiesenplatz in Backnang. Für 10 Euro Eintritt wird wieder Stimmung zum Mitsingen, Mitfeiern und Mithupen geboten. Sabrina Berger, dass ist ein frischer Wind im Popschlager. Die junge Bielefelder Betriebswirtin mit der Leidenschaft für die Musik hat vor zwei Jahren damit begonnen, auf Stadtfesten aufzutreten, um Schlagerhits zu singen. Das kam so gut beim Publikum an, dass die Zahl ihrer Auftritte im letzten Jahr 40 erreichte.

Neben Sabrina Berger werden die Hellraisers and Beertrinker aus Schwäbisch Gmünd mit ihrem Gaudi-folk die Leute zum Mitsingen animieren. Die fünfköpfige Band ist seit 2014 in den Clubs, den Kneipen und den Festivals Süddeutschlands unterwegs ist.

Anschließend wird DJ Stevens noch für eine Aftershowparty ab 22 Uhr im Autokino sorgen. Tickets gibt es auf BacknangerKinos.de. Dies gilt auch für die normalen Vorstellungen im Autokino.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juni 2020, 18:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

Neue Möglichkeiten auf dem Friedhof

Der erste Abschnitt der Neugestaltung ist abgeschlossen. Unter anderem weil nun in Oppenweiler zwei neue Grabformen angeboten werden, hat die Verwaltung die Gebühren neu kalkuliert.

Gaigeln in der Murr: Diese private Aufnahme stellte Elisabeth Kronmüller aus Backnang für eine von Peter Wolf eingerichtete Ausstellung im Backnanger Helferhaus 2003 zur Verfügung.
Top

Stadt & Kreis

Initiative für Badefreuden in der Murr

Der Backnanger Stadtrat Karl Scheib würde gern die Möglichkeit eröffnen, dass Kinder mit ihren Eltern in der Murr Wasserspaß finden. Neu ist die Idee nicht: Schon früher wurde das Baden im Fluss gern und oft praktiziert. Gibt es also bald einen Naturstrand?

Stadt & Kreis

Wandern mit der digitalen Waldfee

Seit etwa einem halben Jahr können Spieler mit einer digitalen Version der Waldfee den Schwäbischen Wald erkunden. Bei 13 Stationen in verschiedenen Gemeinden bekommt man Anrufe und Nachrichten, in denen die Waldfee Geschichten zu verschiedenen Orten erzählt und Quizfragen stellt.