Pferd bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

dpa/lsw Ravensburg. Ein Pferd ist im Kreis Ravensburg bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Der 65 Jahre alte Autofahrer fuhr am Samstagmittag auf einer Landstraße, als ihm zwischen Obereisenbach und Bodnegg zwei Pferde entgegenkamen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Fahrer bremste, stieß aber mit seinem Wagen gegen die Pferde, die anschließend davonliefen. Ein Pferd wurde schwer verletzt und in einer Pferdeklinik versorgt. Die beiden Ausreißer hatten die Umzäunung einer nahegelegenen Pferdekoppel überwunden. Der 65-Jährige und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Ersten Schätzungen zufolge entstand an dem Wagen ein wirtschaftlicher Totalschaden.

© dpa-infocom, dpa:211114-99-994097/2

Zum Artikel

Erstellt:
14. November 2021, 14:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!