Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Pierre-Brice-Fans überbieten sich bei Auktion

dpa Berlin.

Hunderte persönlicher Gegenstände aus dem Nachlass des Schauspielers und Winnetou-Darstellers Pierre Brice sind in Berlin versteigert worden. Bekannte Filmrequisiten wie Winnetous Perücke und Stirnbänder kamen zum Aufruf, aber auch Sammlungen privater Briefe, Kostüme, Gemälde, Filmplakate und Drehbücher, insgesamt knapp 800 Positionen. Pierre Brice war in den 1960er Jahren in den Verfilungen der Karl-May-Romane als Apachenhäuptling Winnetou berühmt geworden. Mit der Auktion „erfülle ich den letzten Willen meines geliebten Mannes: Lerne loszulassen“, teilte die Witwe des Schauspielers mit.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Januar 2019, 16:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen