Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Piloten: Flughäfen weitgehend sicher: Verbesserung in Tegel

dpa Frankfurt/Main.

Die Flughäfen in Deutschland entsprechen nicht nur den gesetzlichen Vorschriften, sondern in den allermeisten Fällen auch höheren Sicherheitsanforderungen. Zu diesem Schluss kommt die Vereinigung Cockpit in ihrem am Donnerstag vorgestellten „Flughafencheck 2019“. Bestnoten erhielten die Airports in München und Leipzig, während der Flughafen Mannheim von den Piloten weiterhin kritisch gesehen wird. Hier fehlt unter anderem die von der internationalen Zivilluftfahrtorganisation ICAO empfohlene größere Auslaufzone am Ende der Landebahn. Im vergangenen Jahr habe es verbesserte Ausstattungen in Dortmund und Berlin-Tegel gegeben.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juli 2019, 10:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

FCN „richtig schlecht“: Schweizer Frey soll im Sturm helfen

dpa/lby Sandhausen/Nürnberg. Das war nix. Der 1. FC Nürnberg kassiert in Sandhausen bereits seine zweite Niederlage in der 2. Bundesliga. Der Auftritt in den... mehr...