Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Pizzabote beraubt

dpa/lsw Sindelfingen.

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Einen Pizzaboten hat ein noch unbekanntes Trio in einer Straße in Sindelfingen (Kreis Böblingen) beraubt. Ein Täter gab vor, zahlen zu wollen, ein zweiter umklammerte plötzlich den Pizzaboten. Die beiden Komplizen nahmen die Pizzen aus der Lieferbox - daraufhin ergriffen alle drei die Flucht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Täter hatten am frühen Montagmorgen unter falschem Namen über ein Online-Portal Pizzen im Wert von etwa 45 Euro bestellt. An der genannten Adresse fand der 45 Jahre alte Bote den Namen nicht und wartete kurz an seinem Lieferfahrzeug. Da kamen die drei Täter auf ihn zu. Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2020, 18:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Mann greift Richterin an

dpa/lsw Wangen im Allgäu. Ein psychisch kranker Mann soll eine Richterin in Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) angegriffen und gewürgt haben. Wie die Polizei... mehr...