Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Planänderung bei Gipfel von Trump und Kim in Hanoi

dpa Hanoi.

Beim Gipfel von US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un in Hanoi hat es eine Planänderung gegeben. Die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, sagte, die Pressekonferenz Trumps zum Abschluss des Gipfels werde um zwei Stunden auf 14.00 Uhr (Ortszeit/8.00 Uhr MEZ) vorgezogen. Zu der Zeit war nach dem bisherigen Ablaufplan des Weißen Hauses eigentlich die Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung durch Trump und Kim geplant. Zunächst war unklar, ob es noch eine gemeinsame Erklärung geben wird.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Februar 2019, 07:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen