Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Plant Johnson Neuwahl im Fall von Abstimmungsniederlage?

dpa London.

Widersprüchliche Aussagen aus London: Die britische Regierung will im Fall einer Niederlage im Parlament beim Ringen um einen No-Deal-Brexit in dieser Woche eine Neuwahl herbeiführen. Entsprechende Berichte wurden auf dpa-Anfrage aus Regierungskreisen bestätigt. Kurz zuvor hatte Premierminister Boris Johnson in einer Erklärung gesagt: „Ich will keine Wahl und Sie wollen keine Wahl.“ Unklar ist, ob die Regierung bereits am Mittwoch einen entsprechende Beschlussvorlage vorlegen will oder abwartet, ob ein Gesetzentwurf der No-Deal-Gegner im Parlament Erfolg hat.

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2019, 23:11 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen