Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Polizei entdeckt umfangreiche Cannabis-Aufzuchtanlage

dpa/lsw Ostrach.

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Eine umfangreiche Cannabis-Aufzuchtanlage hat die Polizei bei einem 58-Jährigen in Ostrach (Kreis Sigmaringen) entdeckt. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, kamen sie dem Mann bei Recherchen in einem anderen Ermittlungsverfahren auf die Spur. Bei einer Durchsuchung seines Anwesens fand die Polizei mehr als 600 Cannabis-Pflanzen, rund 1000 Setzlinge sowie mehr als neun Kilogramm bereits getrocknete Marihuana-Blüten - zum Teil bereits verkaufsfertig abgepackt. Nach der Durchsuchung wurde die Aufzuchtanlage abgebaut.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Februar 2020, 13:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Pandemie verlängert Amtszeit von AfD-Bürgermeister nicht

dpa/lsw Burladingen. Der scheidende Burladinger AfD-Bürgermeister Harry Ebert bleibt trotz der Corona-Krise nicht länger im Amt als angekündigt. Der umstrittene... mehr...

Baden-Württemberg

Heidelberger Forscher kämpfen als Allianz gegen Coronavirus

dpa/lsw Heidelberg. Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie haben sich in Heidelberg Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen und Institute zusammengeschlossen... mehr...