Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Polizei päppelt geschwächte Lämmer auf

dpa/lsw Schwäbisch Gmünd.

Polizeibeamte geben einem geschwächten Lamm mit der Flasche zu trinken. Foto: Polizei Schwäbisch Gmünd

Polizeibeamte geben einem geschwächten Lamm mit der Flasche zu trinken. Foto: Polizei Schwäbisch Gmünd

Sie fanden die Tiere neben der toten Schaf-Mama: Polizisten haben in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) drei entkräftete Lämmer mit der Flasche aufgepäppelt. Ein Passant hatte die durstigen und von der Hitze geschwächten Waisen gefunden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Beamte nahmen sich am Sonntag der Tiere an. Später kamen die Lämmer auf eine Tierauffangstation. Warum ihre Mutter gestorben war, sei unklar, sagte ein Polizeisprecher.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juli 2019, 16:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!