Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Polizei schnappt Verdächtigen nach Einbruch in Gaststätte

dpa/lsw Stuttgart. Ein 17 Jahre alter Jugendlicher soll in Stuttgart in eine Gaststätte eingebrochen sein und dort eine Kasse erbeutet haben. Nach Angaben der Polizei wurde in der Nacht zum Samstag ein Fenster des Lokals eingeschlagen. Eine Großfahndung mit Hubschrauber nach dem flüchtigen Einbrecher war demnach zunächst erfolglos. „Ermittlungen am Tatort brachten die Beamten jedoch auf die Spur eines polizeibekannten 17-Jährigen, der in der Nähe des Tatorts wohnhaft ist“, hieß es in der Mitteilung.

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Die Beamten trafen den Jugendlichen demnach noch in der Nacht in dessen Zuhause an. Gegen den Jugendlichen wird nun wegen mutmaßlichen Einbruchs ermittelt. Wie viel Geld in der erbeuteten Kasse war und welcher Schaden durch den Einbruch entstanden ist, war zunächst unklar. Auch Details dazu, was am Tatort auf den 17-Jährigen hinwies, konnte die Polizei zunächst nicht nennen.

Zum Artikel

Erstellt:
4. April 2020, 10:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Polizei nimmt nach Fund von toter Frau Tatverdächtigen fest

dpa/lsw Villingen-Schwenningen. Nach dem Fund einer toten Frau in einer Wohnung in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) hat die Polizei einen Tatverdächtigen... mehr...