Polizei sperrt Tunnel wegen Taubenküken

dpa/lsw Sigmaringen. Kleiner Vogel, großer Einsatz: Wegen eines Taubenkükens hat die Polizei einen Straßentunnel in Sigmaringen kurzzeitig gesperrt. Das kleine Tier war am Vorabend aus dem Nest geplumpst und hockte auf dem Seitenstreifen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Eine Mitarbeiterin des Tierschutzes nahm das Küken in Obhut.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210713-99-368640/2

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juli 2021, 16:34 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!