Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Polizei sucht Fahrer eines lilafarbenen Kombis

Unfall in Backnang verursacht, geflüchtet und rote Ampel überfahren

Polizei sucht Fahrer eines lilafarbenen Kombis

© benekamp - stock.adobe.com

BACKNANG (pol). Ein bislang unbekannter Fahrer eines lilafarbenen Pkw Kombi wird von der Polizei gesucht. Dieser war am Montag gegen 13 Uhr in Backnang auf der B 14 in Richtung Oppenweiler unterwegs. An der Krähenbachkreuzung fuhr er zunächst auf die Linksabbiegespur, die in Richtung Autobahn führt. Als eine 51-jährige BMW-Fahrerin auf der Geradeausspur an dem Kombi vorbeifahren wollte, bog der dessen Fahrer plötzlich nach rechts ein und stieß mit dem BMW zusammen. Der unbekannte Autofahrer verursachte dabei einen Fremdschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Anschließend fuhr der Kombi-Fahrer weiter und flüchtete in Richtung Großaspach. Dabei missachtete er noch die rote Ampel. Hinweise auf den geflüchteten lilafarbenen Pkw Kombi, der beim Unfall vorne rechts beschädigt wurde, nimmt die Polizei in Backnang unter Telefon 0 71 91 / 90 90 entgegen.

Symbolfoto: Benekamp/stock.adobe

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juni 2020, 10:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!