Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Polizei sucht Verursacher von Unfall mit Rettungswagen

dpa/lsw Gundelfingen.

Blaulicht und der LED- Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Blaulicht und der LED- Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Nach einem schweren Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen und vier Verletzten in Gundelfingen bei Freiburg sucht die Polizei weiter nach dem Verursacher des Unfalls. Die Fahndung nach dem unbekannten Autofahrer sei bislang ohne Ergebnis geblieben, sagte eine Sprecherin der Polizei am Donnerstag. Es gebe keine Spur. Die Ermittler seien auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Der silberne Kleinwagen der oder des Unbekannten war in der Nacht zum Samstag zu schnell unterwegs und an einer Bundesstraße ins Schleudern geraten. Er drängte einen Rettungswagen ab, der zur Seite kippte. Alle vier Mitfahrer, unter ihnen eine Patientin, wurden verletzt. Der Kleinwagen fuhr weiter.

Zum Artikel

Erstellt:
23. April 2020, 12:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Tennis im Doppel wieder erlaubt

dpa/lsw Stuttgart. Tennisspielen ist jetzt auch im Doppel wieder erlaubt. Das teilte das Kultusministerium am Freitag in Stuttgart mit. Im Zuge der... mehr...