Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Polizei sucht Zeugen einer Schlägerei mit 15 Beteiligten

dpa/lsw Renningen.

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Nach einer Schlägerei mit etwa 15 Beteiligten am S-Bahnhof Renningen Süd (Kreis Böblingen) sucht die Polizei Zeugen. Zwei Gruppen hatten nach Angaben der Ermittler vom Freitag am Vorabend aufeinander eingeschlagen. Die Kontrahenten sollen Eisenstangen und Pfefferspray eingesetzt haben. Später verlagerte sich die Schlägerei auf den Bahnsteig, wo sich die Streithähne mit Schottersteinen bewarfen. Eine unbeteiligte Frau erlitt wohl durch das Pfefferspray Augenreizungen. Zeugen alarmierten die Polizei. Bevor die Beamten eintrafen, ergriffen die Täter die Flucht. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Zum Artikel

Erstellt:
29. November 2019, 13:13 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!