Polizeiauto fährt in Klappsofa

dpa/lsw Ettlingen.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Ein Polizeiauto ist auf einer Bundesstraße im Kreis Karlsruhe in ein Klappsofa gefahren, das mitten auf der Straße lag. Ein Fahrzeug hatte das Sofa offenbar bei Ettlingen verloren, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Beamte, der am Mittwochabend auf der Strecke im Streifenwagen unterwegs war, konnte demnach den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er blieb unverletzt, wie auch ein mitfahrender Polizist. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. Die Polizei sucht nun nach dem ursprünglichen Eigentümer des Sofas.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Januar 2020, 16:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Drei mutmaßliche Drogendealer in Reutlingen festgenommen

dpa/lsw Reutlingen. Drei mutmaßliche Drogendealer sind bei Reutlingen festgenommen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden bei Wohnungsdurchsuchungen... mehr...