Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Polizeirevier wegen Flöhen geschlossen

dpa/lsw Singen.

Das Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Das Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Wegen Flöhen bleibt das Polizeirevier in Singen (Kreis Konstanz) bis Ende der Woche geschlossen. Nach Angaben der Beamten vom Donnerstag hatte vermutlich eine Frau die Parasiten eingeschleppt, die am Mittwochmorgen festgenommen und in einer Arrestzelle untergebracht worden war. Das Ungeziefer fand sich danach in zwei Polizeifahrzeugen und der Zelle. Weil sich die Flöhe inzwischen ausgebreitet haben könnten, müssten nun sämtliche Räume von einem Kammerjäger gereinigt werden, hieß es. Bis Freitag könne man das Singener Revier nur telefonisch erreichen. Beamte der benachbarten Dienststellen übernähmen solange die polizeilichen Aufgaben.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Dezember 2019, 16:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen