Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Probleme in Bad Krozinger Telefon-Netz weitgehend behoben

dpa/lsw Bad Krozingen. Nach einem Kabelschaden in Bad Krozingen (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) kann ein Großteil der Bürger wieder telefonieren und im Internet surfen.

Laut einem Sprecher der Telekom funktionierte das Netz am Donnerstag wieder für 90 Prozent der etwa 6600 betroffenen Bürger. Das Universitäts-Herzzentrum Freiburg-Bad Krozingen war nach eigenen Angaben weiter nur über eine Nottelefonanlage zu erreichen. Mehrere Mitarbeiter hätten zudem Handys bekommen, deren Nummern auf der Internetseite der Klinik zu finden seien. Die medizinische Versorgung sei voll gewährleistet.

Bei Bohrarbeiten in der Innenstadt war nach Angaben der Stadt am Dienstag eine Kabelkanalanlage zerstört worden. Die Reparaturarbeiten dauern laut Telekom noch mindestens bis Montag.

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2020, 13:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!