Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Radfahrer bei Zusammenprall mit Motorrad tödlich verletzt

dpa/lsw Tiefenbronn.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß mit einem Motorradfahrer ist ein Radfahrer im Enzkreis tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am frühen Sonntagmorgen mitteilte, erlitt auch der 27-jährige Motorradfahrer schwere Kopfverletzungen. Die Ursache des Unfalls vom Samstagabend werde von einem Sachverständigen geklärt. Zeugen zufolge hatte der Motorradfahrer in Tiefenbronn ein Auto überholt und dabei den entgegenkommenden 31 Jahre alten Radfahrer übersehen.

Zum Artikel

Erstellt:
23. August 2020, 08:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Hymer Group kommt gut durch die Krise

dpa Bad Waldsee. Der deutsche Wohnmobilbauer Erwin Hymer Group (EHG) profitiert von neuen Urlaubswünschen und verändertem Reiseverhalten der Verbraucher... mehr...