Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Radfahrer stößt mit Auto zusammen: Schwer verletzt

dpa/lsw Heilbronn.

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild

Ein Radfahrer ist in Heilbronn mit einem Auto zusammengeprallt und ist dabei schwer verletzt worden. Der 43-Jährige habe mit seinem Rad die Fahrbahn in der Nacht zu Samstag überquert, als es zum Zusammenstoß mit dem Wagen eines 23 Jahre alten Mannes kam, teilte die Polizei mit. Der Radfahrer war demnach zum Unfallzeitpunkt dunkel gekleidet und offenbar ohne Beleuchtung unterwegs. Mit einem gebrochenen Unterschenkel wurde er in ein Krankenhaus gebracht und konnte zunächst nicht zum Hergang des Unfalls befragt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juni 2020, 09:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

CDU-Innenexperte Schuster verteidigt Stuttgarter Polizei

dpa Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Innenexperte Armin Schuster hat die Stuttgarter Polizei gegen Kritik wegen der Aufklärung des Migrationshintergrunds... mehr...