Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Radfahrer stürzt: Lebensgefährlich verletzt

dpa/lsw Leinfelden-Echterdingen.

Ein Rettungswagen fährt. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Ein Rettungswagen fährt. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Ein Radfahrer hat sich in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) bei einem Sturz schwerste Kopfverletzungen zugezogen. Der 25 Jahre alte Radfahrer fuhr am Samstag in Richtung Ortsmitte, als er mit Lenker und Pedal des Fahrrads einen Telefonmast streifte und zu Boden stürzte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei erlitt der junge Mann lebensgefährliche Verletzungen. Der 25-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2020, 12:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!